Pieve di Tremosine

Hin- und Rückweg: 3 Stunden

SPAZIERGANG NACH PIEVE DI TREMOSINE

Von der Piazza Francesco Arrighini nehmen Sie die Via Pascoli und beigen hinter dem Fußballplatz in den stillgelegten Teil der Gardesana ein. Nach zwei Tunneln halten Sie sich links und folgen der Straße. Dabei gehen Sie weiter, unter dem Gebirgswasserfall von Lesìne hindurch. Der Weg steigt leicht an und mündet anschließend in die Staatsstraße 38 (Dauer ca. 20 Minuten).

Nach weiteren 200 Metern bergaufwärts gelangt man zu einem Tunneleingang, an dem man rechts vorbei dem alten Weg folgt, bis man auf den Wegweiser 201 trifft (ca. 10 Minuten). Dieser Teil des Weges verbindet den Hafen, den man unten sieht, mit den Häusern von Tremosine, die von oben herabblicken.

Hier geht der Weg in einen nicht asphaltierten Pfad über, man gelangt über einen Felsvorsprung vorbei an einer kleinen Grotte mit einer Madonnenfigur. Bis zum Gipfel auf ca. 413 Meter braucht man ungefährt 40 Minuten.

Angekommen in der Viale Europa in Tignale, hat man zwei Möglichkeiten:

  • Man folgt der Landstraße nach Arias. Wenn man dann in Pregasio (478 Meter) ankommt, biegt man in der Nähe der Kirche San Marco links in die Via Lo ab, die sich mit dem Wanderweg 267 kreuzt.
  • Direkt neben dem Pfarrhaus biegen Sie in die Via Vagne ein, die mit dem Wegweiser 202 gekennzeichnet ist. Folgen Sie dem Weg bis Sie zu einer Straße gelangen. Dort gehen Sie am Zaun einer Villetta, eines kleinen Hauses, entlang und gelangen zu einem Kastanienwald, der in die Via Lo mündet.

Ab der Via Lo, in der die beiden Wege zusammenführen, führt der Weg weiter über einen Saumpfad zu einer verlassenen Scheune, die von Olivenbäumen umgeben ist (Dauer ca. 1 Stunde). Ein wirklicher Panoramaweg, der an manchen Stellen buchstäblich in den Felsen geschlagen ist, führt zur Schlucht von San Michele. Diese kann auf einer Eisenbrücke überquert werden. Halten Sie sich links und folgen Sie dem Wegweiser mit der Nummer 267. Sie durchqueren einen engen Tunnel (Taschenlampe wird empfohlen) und erreichen die Piazza von Campione.

Our Partners

Regione Lombardia - Partner di Univela Sailing ssdsrl
FIV - Partner di Univela Sailing ssdsrl
Andrew Simpson Foundation - Partner di Univela Sailing ssdsrl
RYA - Partner di Univela Sailing ssdsrl
Dolomiti Energia - Partner di Univela Sailing ssdsrl
Pascucci - Partner di Univela Sailing ssdsrl
WSM - Partner di Univela Sailing ssdsrl
AIL - Partner di Univela Sailing ssdsrl